für exhausted

ich hab jetzt 3x versucht zu antworten, jedesmal ohne Erfolg...Deswegen der Weg Laut Herr Brückner ist es eher schwammig formuliert und schreibt das er mit der Bargeldabschaffung ab 2018 rechnet. Ich betrachte das als realistisch und bin zu der Überzeugung gekommen das es auch so kommen wird. Weil die politische Landschaft sich dazu entwickelt. Wir haben in Deutschland 2017 Wahlen und egal Wer bzw. welche Parteien die Wahl als sogenannter Sieger aus dem Rennen gehen sollte. Es gibt nur eine Partei die unser „ Westliche Welt „ beherrscht und das schon ca. 300 Jahren, die feine Familie Rothschild, schon Napoleon war gefangen in der Geldpolitik, Lenin ist gesteuert wurden durch Sie und Hitler soll sogar ein uneheliches Kind sein, das aber nicht zu 100% bewiesen ist. Verschiedene Todesfälle im letzten Jahrhundert hängen auch mit der Geldpolitik der FED zusammen ( Kennedys, Herrenhausen ). Die Politik der Enteignung der Bürger läuft ja in vollen Zügen. Wir werden abgelenkt von der Realität und werden als Lohnsklaven des Steuersystems gefangen gehalten. Es sollte doch bekannt sein das ohne dieses Finanzsystem alle Dienstleistungen und Produkte/ Waren um 30 -40% günstiger wären. Nun sollen wir in CETA, TISA und TTIP rein gepresst werden um das allgemeine Lohndumping noch weiter treiben. Es laufen Wetten durch einen Herr Soros( übrigens ein Rothschild -Mann ) das der EURO krachen wird. Ein Soros steuert unter anderen den Flüchtlingsstrom der Europa überrennt, diese Massenmigration wird als Waffe eingesetzt und unser Sozialsystem wird komplett zerstört, es beginnt mit steigenden Krankenkassenbeiträge, das Zerstörte Rentensystem durch Schröder/ Fischer wird jetzt noch weiter zerstört.Sie sollten sich an Zypern und Griechenland orientieren, das was uns in Deutschland bevorsteht, ist dort getestet wurden und wird über kurz oder lang bei uns Realität. Die Angst durch unsere gekauften Medien das Bargeld viele Keime hat und darstellen das Problem mit dem 500€ Schein nur Steuerbetrüger und Kriminelle diese im Besitz haben. Oder warum wird in der Werbung immer öfter von neuen Bezahlsystemen beworben.Oder Sparkassen nehmen nur noch 40 Geldstücke an - natürlich gegen Gebühr. Doch durch verschiedene Krisen die gesteuert werden, Kriege in der Ukraine, Syrien, Korea und die politischen Umstürze der Regierung in Brasilien oder Argentinien.Und das Thema RFID Chip ist auch so ein Thema, das schon unseren Kindern auf dem Kinderkanal schmackhaft gemacht wird. Übrigens hat die Familie Rothschild auch das alleinige Patent für diesen, seid dem Flugzeugabsturz von MH 370... und dieser soll jedem eingepflanzt werden . Doch wie hat Schäuble so schön gesagt sinngemäß Mir brauchen nur die eine Krise und die Menschen werden machen was wir wollen. Und sie werden uns verkaufen das Bargeldverbot für aktuelle Krise das Beste für Alle ist ?! Verfassung haben wir diese in Deutschland oder sind wir immer noch von den Alliierten gesteuert?

10.10.16 21:03

Letzte Einträge: Plant die USA Angriffe unter falscher Flagge , Jubel in der Medienwelt , Merkels Beliebtheit steigt wieder ?, Israelischer Oberst gefangengenommen!, Ausverkauf des Erdöls in Brasilien beschlossen

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


OvO (10.10.16 21:34)
Das sind die ganzen Pläne, die durchs Netz kursieren und die viele schon verstanden haben. Aber wenn man dass alles auflistet, wäre es auch nicht schlecht hinter die Kulissen zu schauen und zu erkennen, dass sich all diese Pläne langsam ins Wohlgefallen auflösen. Wir sollten uns lieber darüber Gedanken machen, wie wir weitermachen wollen wenn das System, in dem wir zurzeit leben und das nötig ist um all das von dir genannte umzusetzen, nicht mehr da ist. Eine neue Weltordnung wird kommen aber nicht eine die von den Eliten geschaffen und gesteuert wird, sondern eine, die von den Menschen gestaltet wird. Auch das haben viele schon erkannt und diejenigen ebnen bereits Wege und gehen sie auch, zusammen mit denjenigen, die sich vom System bereits verabschiedet haben.

Um nicht zu sagen: RFID Chip im großen Stil wird nicht kommen. Bargeldabschaffung auch nicht und für TTIP und co siehts auch eher schlecht aus. Und an den dritten Weltkrieg oder einen Bürgerkrieg glaube ich auch nicht mehr wirklich, denn dann wäre es schon so weit gekommen. Um das alles zu bewerkstelligen muss man die Menschen entsprechend dahin manipulieren und aufgrund des Internets, die Vernetzung, die Passivität des Ostens und das nahende Ende des IS funktioniert das alles nicht mehr.


OvO (10.10.16 21:36)
Also lasst euch nicht so von den Medien verrückt machen. Die sind nämlich genau dazu da um uns mit diesen Dingen Angst einzujagen, passiv oder histerisch werden zu lassen, damit sich die Menschen voneinander entfernen und man sie entsprechend lenken kann. Aber es ist nicht viel mehr als heiße Luft.


(11.10.16 17:58)
Das Vertrauen ins Internet ist ja groß, es wird Manipuliert, nur ein Beispiel Google verdient mehr durch Insidergeschäfte als durch ihre Suchmaschine und den ganzen Service. Und die Zensur durch Maas seiner neuen Mannschaft wird auch immer heftiger, es kann passieren das Unangenehme Veröffentlichungen auch geblockt werden. Nur man sollte bedanken das Internet kann abgestellt werden. Die verschieden Provider haben es schon getestet, durch die Totalausfälle vor nicht so langer Zeit von Vodafone, Telekom und auch O² zwar nur im Mobilbereich, aber es ist möglich.


Exhausted (11.10.16 20:47)
Okay. Das ist für mich der Zeitpunkt, mich hier an dieser Stelle auszuklinken. Das, was ich hier lese, ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass jeder seine völlig eigene Wahrheit besitzen kann. Auf solche Diskussionen wie die, dass hinter allem eine jüdische Familie steckt, mag ich mich gar nicht erst einlassen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen